Onkolotse-EN Christiaane Düllmann
Christiane Düllmann

Wir gehen den Weg zusammen.

Als Onkolotsin stehe ich Ihnen und Ihren Angehörigen als zuverlässige Ansprechpartnerin zur Verfügung.

Mein Ziel ist es, zusammen mit Ihnen den für Sie optimalen Weg durch die Versorgungsangebote zu finden.

Sie erhalten von mir erste Informationen über Patientenrechte, Krankenkassen- und Sozialleistungen.

Lotsen durch das komplexe Gesundheitssystem und an die zuständigen Ansprechpartner.

Aufzeigen von Möglichkeiten und Orientierungshilfe bei Fragen rund um die Erkrankung.

 Zuhören –  sortieren – motivieren

icon

Ich nehme mir Zeit für Sie und höre Ihnen zu

Gerne nehme ich mir Zeit, um Ihnen zuzuhören und die Fragen von Ihnen und Ihren Angehörigen zu beantworten.

icon

Patientenrechte, Sozial- und Krankenkassenleistungen

Ich gebe Ihnen einen ersten Überblick über die oben genannten Punkte und spreche mit Ihnen über unterstützende Maßnahmen während Ihrer Krebserkrankung.

icon

Vorbereitung für (wichtige) Arztgespräche

Wir bereiten zusammen Ihre nächsten Arztgepräche vor, damit Ihre Fragen beantwortet werden und Unsicherheiten beseitigt werden.

icon

Palliative Beratungen

Vorstellung von Unterstützungsmöglichkeiten im ambulanten und stationären Bereich.

icon

Beratung zur Patientenverfügung

Ich berate Sie zum Thema Patientenverfügung und gebe Ihnen Tipps und wichtige Hinweise, damit Ihre Vorstellungen und Werte darin Beachtung finden.

Besuch beim Morgenmagazin

Am 4.2.2021 durfte ich als Gast beim Morgenmagazin der ARD als Vertreterin meiner Berufsgruppe unsere Arbeit vorstellen.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Was ist ein Onkolotse?

Der Onkolotse ist ein zuverlässiger Ansprechpartner für onkologische Betroffene und deren An- und Zugehörige mit dem Ziel, dass diese den für sie optimalen Weg durch die Versorgungsangebote während der Krebserkrankung finden.

Sie bekommen erste Infos über Patientenrechte, Krankenkassen- und Sozialleistungen.

Lotsen durch das komplexe Gesundheitssystem und an die zuständigen Ansprechpartner.

Aufzeigen von Möglichkeiten und Orientierungshilfe bei Fragen rund um die Erkrankung

Mein Werdegang

1986 – 2014
Gesundheits- und Krankenpflegerin im Helios Klinikum Schwelm

2008
Weiterbildung als Palliativpflegefachkraft bei der Caritas/ Essen

2014 – 2020
Ltd. Koordinatorin für den Erwachsenenbereich im Ökumenischen Hospiz Emmaus e. V. in Gevelsberg

2019
Weiterbildung und Zertifizierung zur Onkolotsin in Neumünster/ Sächsische Krebsgesellschaft

2021
Palliativfachkraft im ambulanten Pflegedienst, HKP Gregor, Ennepetal

Onkolotsin, freiberuflich

icon

Vergütung meiner Leistungen

Beratung als Privatleistung (45 Minuten), 40 Euro

Termin vereinbaren

Ich biete Termine nach vorheriger telefonischer oder schriftlicher Vereinbarung an.

Telefon: +49 176 3231 9458

    Sächsische Krebsgesellschaft
    Hauskrankenpflege Gregor